kreativ.
AUSSTELLUNGEN
bis September 2011 stellen wir auf dem Gutshof Albführen (www.albfuehren.de) im Schwarzwald, nur 30 Minuten von Zürich, aus.
Permanente Ausstellung auch in Luzern, Anfragen bitte via Email.
VORWORT
Was macht die Schönheit eines Garten aus? Meist sind es die bleibenden Dinge: Ein alter Baumbestand, der dem Garten einen würdigen Rahmen verleiht. Formgeschnittene Hecken und mächtige Buchskugeln, die auch im winter sichtbare Strukturen bilden. Oder aber ganz spezielle Gartenmöbel, wie die Objekte von Neo Palladio.

Mit ihren eleganten, kunstgeschmiedeten Eisenmöbeln hat die Designerin Gabriela Kürsten eine Formensprache kreiert, die ein ganz besonderes Gut in den Garten bringt: das Gefühl von Zeit und gelebter Geschichte, das Glück von Ruhe, Natürlichkeit und Freiheit. Ein Glück, das nur noch grösser wird, wenn man es mit lieben Menschen teilt.

Simone Quast
Chefredaktorin des Herbarella Magazins für Gartenkultur, Reisen, Küche und Lebensart.